Beratungsstelle für Senioren

Mit unserer Beratungsstelle für Senioren stellen wir Senioren das Angebot zur Verfügung, sich in wichtigen rechtlichen, pflegerischen und häuslichen Fragen beraten und informieren zu lassen.

Ziel soll es sein, so lange wie möglich im gewohnten familiären Umfeld der eigenen Wohnung zu verbleiben und den Lebensabend bis ins hohe Alter zu Hause zu genießen.

Die Beratung und die Vermittlung von Hilfe sind kostenlos.

Unsere Angebote:

  • Beratung und Vermittlung von häuslicher Unterstützung
  • Wohnberatung, damit Sie so lange wie möglich in Ihrer eigenen Wohnung bleiben können
  • Unterstützung bei der Antragsstellung und Vermittlung von erforderlichen Hilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen des Pflegeversicherungsgesetzes und anderer Sozialleistungen
  • Beratung in Lebensfragen
  • Tipps zur Freizeitgestaltung
  • Erstgespräch und Erledigung aller Anmeldeformalitäten und Unterstützung bei der richtige Auswahl einer Senioreneinrichtung
  • Information und Vermittlung von Angeboten für Demenzkranke und ihre Angehörigen

Haben Sie Fragen?
Benötigen Sie Hilfestellungen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihre Ansprechpartnerin in der Beratungsstelle für Senioren ist Frau Christine Boscheinen.

Die Beratungsstelle ist Teil des ökumenischen Gemeinschaftsprojektes „Begegnungs- und Beratungszentrum BBZ“ mit der evangelischen Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden.

 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstags und Mittwochs von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Donnerstags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

1. und 3. Mittwoch im Monat in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr (Evangelische Seniorenbegegnungsstätte, Franz- Lenze- Platz 47 , 47178 Duisburg) 

3. Dienstag im Monat in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr (Hildegard Bienen Haus, Am Rosengarten 1, 47179 Duisburg)